Sep 21

Buchpräsentation am Freitag, den 30. Oktober um 19 Uhr am Benediktushof in Holzkirchen:

Willigis Jäger

liest aus seinem neuen Buch „Über die Liebe“

„Was wir am Ende unseres Lebens in Händen halten, sind nicht unsere Leistungen und unsere Werke. Wir werden uns zuerst und vor allem die Frage stellen müssen, wie viel wir geliebt haben“.

(Willigis Jäger)

Ein großer spiritueller Lehrer schreibt in diesem Buch aus der Weisheit seines Herzens. Die Liebe, so Willigis Jäger, ist der Ursprung und der Urgrund allen Seins. Sie ist es, die uns die Erfahrung der Verbundenheit mit allen Wesen schenkt. Aus dieser Erfahrung erwächst uns eine tiefe Liebe zum Mitmenschen, zu uns selbst, sie findet ihren Ausdruck in der erotischen Liebe und der Freundesliebe und führt in die Vereinigung mit dem göttlichen Urgrund.

Die Buchpräsentation findet am Freitagabend um 19 Uhr im Gewölbesaal statt.

Die Malerin Petra Wagner stellt an diesem Abend die Originale ihrer Zeichnungen aus, die das Buch künstlerisch bereichern. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Ursula Greven und deren Vertonung mystischer Gedichte. Der Verlagsleiter des Kösel-Verlags, Winfried Nonhoff, gibt eine Einführung zu dem Buch.



Willigis Jäger: Über die Liebe
Herausgegeben von Christa Spannbauer und Ursula Richard
Kösel 2009, 160 Seiten, Geb. mit SU. Mit Zeichnungen von Petra Wagner
EUR 15,95

Erscheinungstermin: 28.09.2009

Im Buchhandel erhältlich und bestellbar über: www.benediktushof-versand.de

Jul 09

Am 30.10.2009 um 19.00 Uhr findet auf dem Benediktushof die Buchpräsentation des neuen Buches “Über die Liebe” von Willigis Jäger statt. Weitere Informationen werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen.